DeutschlandSIM

Im November 2010 leitete der neue Discounter DeutschlandSim eine Preisrunde mit besonders günstigen Tarifen ein. Mit einem KostenStopp zahlen Kunden so erstmals wirklich nur 35 Euro im Monat. Damit kann der Handynutzer Telefonieren und Sms schreiben oder gemütlich im Internet surfen. Bei dem neuen Mobilfunkdiscounter gibt es keinerlei versteckte Fixkosten oder andere böße Überraschungen.

Der  Anbieter ist gut geeignet für viel Telefonierer oder viel Onlinesurfer. Bevor man den KostenStopp von 35 € erreicht zahlt der Kunde lediglich 9 Cent  pro Minute für SMS und Telefonieren. Für das Surfen im Internet zahlt man 24 Cent pro Megabyte. Ist der Kosten Stopp erreicht, wandelt sich der Tarif in  eine all-Net- Flatrate um und wird damit zur günstigsten in ganz Deutschland.  9,95 Euro kostet der einmalige Startpreis, obendrauf gibt es noch ein Startguthaben von Fünf Euro. DeutschlandSim nutzt das Netz des Mobilfunknetzbetreibers  Telefonica O2 Germany.

DeutschlandSim bietet zudem keine Vertragsbindung und kurze Kündigungsfristen. Mit DeutschlandSim ist man flexibel und immer erreichbar und man vermeidet garantiert hohe Telefonrechnungen. Der Onlineshop  Eleton steigt somit mit der Marke DeutschlandSim ebenfalls im Discounter Markt für billige Handytarife ein und Rundet mit diesem Angebot sein Tarifsequementt ab, denn neben DeutschlandSim sind die Mobilfunktarife DiscoSurf und FastSim  mit einen KostenStopp versehen und sichert den Onlineshop die oberste Position auf diesem Preisgebiet.

geschrieben am 17. November. 2010

0 Comments

No comments yet. Be the first to leave a comment !
Leave a Comment

zurück
«
weiter
»
Impressum